Jeans online kaufen

Boyfriend Jeans modisch tragen und kombinieren

Ob die bequeme Boyfriend Jeanshose ihren Namen daraus ableitet, dass die ersten Trägerinnen tatsächlich eine Herrenjeans aus dem Kleiderschrank des Lebensgefährten stibitzten und anzogen, oder ob die Hose lediglich den Denimhosen für Herren nachempfunden ist, lässt sich nicht mehr genau feststellen.

Aber das ist ja auch gar nicht so wichtig. Maßgeblich und typisch für die Damenjeans im Boyfriend Style ist der komfortable Lässig-Look. Die typische Boyfriend Jeans liegt nirgends hauteng an. Sie umspielt die Oberschenkel und den Po und wird zwar zum Beinabschluss enger, erfordert aber auch da keinen Schuhlöffel zum Anziehen.

Die häufigste Farbe ist ein verwaschenes Jeansblau, aber selbstverständlich gibt es die unkomplizierte Hose auch in Schwarz oder Dunkelblau. Gerne wird die Hose mit trendigen Auswaschungen, Farbverläufen oder Löchern versehen, um den unkonventionellen Stil zu unterstreichen.

Wie trägt man Boyfriend Jeans?

Die legere Hose wird üblicherweise auch lässig getragen. Dennoch haben Sie verschiedene Möglichkeiten die Damenjeans zu kombinieren. Wenn Sie eher der sportliche Typ sind, dürfen Sie den männlichen Look unterstreichen. Das geschieht mit entsprechendem Schuhwerk und dem passenden Oberteil. Aber auch durch diverse Accessoires können Sie den Look der bequemen Jeanshose beeinflussen.

Boyfriend JeansWeil die Boyfriend Jeans je nach Hersteller und Schnitt unterschiedlich ausfällt, lässt sich schwer eine allgemeine Regel zum Tragen der Hose aufstellen:

  • Es gibt Damenjeans im Herrenschnitt, die absichtlich mit einer Überlänge aufwarten. Krempeln Sie die Hosenbeine hoch, sodass Ihre Knöchel sichtbar sind.
  • Alternativ können Sie sich aber auch für eine Boyfriend Jeanshose in 7/8-Länge entscheiden. Dann entfällt das Hochschlagen der Hosenbeine, denn die stylishe Hose endet genau oberhalb Ihrer Knöchel.
  • Das obere Ende der Jeanshose, der Hosenbund, sitzt bei der Hose im Boyfriend Style meist etwas tiefer, als bei einer normal geschnittenen Damenjeans.

Dennoch ist es üblich, sowohl die lässige, wie auch die auf elegant getrimmte Boyfriend Jeans so zu tragen, dass der Bund sichtbar bleibt. Das heißt, Blusen und lockere T-Shirts werden in die Hose gesteckt. Auch der Abschluss des Pullovers verschwindet im Hosenbund. Eng anliegende Oberteile können so knapp geschnitten sein, dass Sie oberhalb der Hose abschließen.

Die besten Jeansshops im Vergleich

Boyfriend Jeans: für welche Figur?

Durch ihren lockeren Schnitt ist die Jeanshose im Herrenschnitt sehr figurfreundlich. Das heißt, auch wer ein bisschen mehr Hüftgold zu verzeichnen hat, liegt mit dieser Hose nicht falsch. Strecken Sie Ihre Beine, indem Sie zur lässigen Hose keine flachen Schuhe anziehen, sondern Schuhe mit Absatz, wie beispielsweise Highheels, Pumps oder Stiefeletten.

Auch kleine Röllchen in der Taille lassen sich mit dieser Jeansform gut kaschieren. Weil die Damenjeans im Herrenschnitt tiefer sitzt, als üblich, können Sie ein bisschen Bauchspeck unter einem weiten Oberteil verstecken, das Sie lässig in den Hosenbund stecken. Lediglich bei allzu rundlichen Formen und kurzen Beinen wirkt die bequeme Jeanshose gedrungen und sollte gemieden werden.

Wenn Sie etwas kurz geraten sind, dürfen Sie ebenfalls mit der stylishen Hose liebäugeln. Allerdings sollten Sie dann auf das passende Schuhwerk achten. Ihre Beine wirken noch länger, wenn Sie Highheels im Hautton wählen, oder sich für Sandalen mit Absatz und einem großen Ausschnitt (bis zu den Fußzehen) entscheiden. Kombinieren Sie die kommode Hose außerdem mit einem lässigen Shirt, das Sie in den Hosenbund stecken und krempeln Sie die Ärmel auf 3/4 –Länge hoch.

Selbstverständlich ist die Damenjeans im Boyfriend Style aber nicht nur zum Kaschieren und Verstecken gedacht. Gerade schlanke Damen mit langen Beinen lieben diesen Jeansschnitt, der ihnen sowohl einen lässigen, wie auch ein Auftritt ganz ladylike erlaubt. Je nach Kombination wirkt die Hose elegant oder casual und büßt doch niemals ihre Gemütlichkeit ein.

Boyfriend Jeans kombinieren

Sportlich: Um den saloppen Schnitt der gemütlichen Damenjeans zu unterstreichen, entscheiden Sie sich für die sportliche Version des Oberteils. Ein lockeres T-Shirt oder ein Männerhemd, das lässig im Hosenbund steckt, passen perfekt. Auch beim Schuhwerk dürfen Sie sich am männlichen Style orientieren. Sneakers oder Chucks sind ideal für den bequemen Freizeitlook.

Boyfriend JeansCasual: Wer ein gemäßigtes Outfit bevorzugt, steckt eine Bluse oder ein eng anliegendes T-Shirt in den Hosenbund. Auch ein kurzes, bauchfreies Top lockert den männlichen Style auf. Kombinieren Sie die Damenjeans mit Sandalen, Pumps oder Stiefeletten, die jedoch nur bis zum Knöchel gehen sollten.

Ladylike wird die Damenhose im Herrenschnitt, wenn Sie eine Seidenbluse dazu tragen und auch bei der Frisur sich etwas besonderes einfallen lassen. Türmen Sie Ihre Haare zu einer eleganten Hochsteckfrisur auf und ziehen Sie über die Bluse einen schicken Blazer. Selbstverständlich müssen auch die Schuhe angepasst werden. Neben Highheels kommen Peeptoes oder Sandaletten mit Absatz in Frage.

Wie Sie sehen, sind bei der Kombination Ihrer bequemen Lieblingsjeans kaum Grenzen gesetzt. Sie muss nicht zur reinen Freizeithose abgestempelt werden, sondern eignet sich im gemäßigten Style durchaus auch fürs Büro. Selbst für den Abend lässt sich eine elegante Boyfriend Jeanshose in Schwarz mit einem Blüschen, das Sie in der Taille knoten und hohen Schuhen entsprechend aufpeppen.

Hier Jeanshosen online kaufen

Boyfriend Jeans stylen

Trotz des bequemen Styles dürfen Accessoires, passend zur Hose, nicht fehlen:

  1. Und was wäre da wohl stylisher, als eine coole Sonnenbrille? Bei Sonnenschein wird die Brille selbstverständlich aufgesetzt und wenn es bewölkt ist, hängt das trendige Accessoire lässig über der Stirn.
  2. Auch ein echter, breiter Ledergürtel eignet sich perfekt, um diese Jeanshose zusätzlich zu stylen.
  3. Wenn Sie sich für den eher damenhaften Look entschieden haben, legen Sie Wert auf eine damenhafte Frisur. Schmücken Sie Ihre Haare mit Spängchen und Blumen oder flechten Sie kleine lässige Zöpfe.
  4. Wählen Sie für den Ladylike Look ein Oberteil oder eine Jacke, die mit Strasssteinchen besetzt ist und ziehen Sie statt des Ledergürtels ein Seidentuch durch die Gürtelschlaufen der Jeanshose.
  5. Besonders elegant können Sie die Damenjeans im Boyfriend Style gestalten, wenn Sie eine Rüschenbluse oder auch eine Krawatte dazu tragen. Stilbruch ist in und zieht die Blicke auf sich.
  6. Neben der Krawatte ist auch der edle Gehrock aus dem Herrenkleiderschrank ein Accessoire, das zur Damenjeans im Herrenschnitt passt, sie aber aus der Freizeitecke direkt in die Abendgarderobe katapultiert.

Achten Sie beim Stylen der trendigen, bequemen Jeanshose lediglich darauf, die Lässigkeit nicht zu übertreiben. Sonst wirkt Ihr Outfit weder cool noch leger, sondern muss unter Schlamperlook eingeordnet werden.

Im Übrigen bleiben bei der Gestaltung Ihrer Lieblingsjeans alle Möglichkeiten offen. Und das ist gleichzeitig der größte Vorteil dieser Hose: Sie passt beinahe zu jeder Figur und kann entsprechend aufgepeppt zu fast jedem Anlass getragen werden.

Jeans online kaufen